Ins Gästebuch eintragen

Zurück 1 ... 39 40 41 42 43 44 45 Weiter

Womotourist 19.09.2010 | 20:40
IP: 88.77.12.35
Namt,
auf unserer jährlichen "Saisonabschlußfahrt" entlang der Ost- und Nordseeküste, sind wir zum Ende mal wieder in Dangast gelandet. Womo Wiese war wegen Nässe gesperrt, deshalb mußten wir leider zum CP an der Rennweide. Das "leider" erkläre ich jetzt nicht, denn hier darf ja nicht gemeckert werden. oh well Aber egal, Kurhaus wie immer Spitze, lecker Essen, Kaffee und Kuchen. Highlight diesmal eine Fahrt mit der Etta. An Bord 3, oder waren es 4?, junge Seehunde die anschließend ausgesetzt wurden. Total süße Tier, meine Frau ist jetzt noch ganz hin. love Bis auf das Wetter hat diesmal fast alles gepasst. Den Jens habe ich nicht getroffen, oder vielleicht doch, ich kenne den ja nichtbig grin

Kommentar:
Nein, wir haben uns nicht getroffen. Ich war nicht vor Ort.
Das die Aussetzung der kleinen Seehunde ein Highlight war kann ich mir gut Vorstellen.
Wieder eine schöne Erinnerung die man mit Dangast verbindet!

rita Ritar.qweb.de 18.09.2010 | 08:50
IP: 80.153.164.18
Moin!Eine 2 Wochenkur?Wei hast Du das denn gemacht?

Kommentar:
Moin, beim einen gehts schneller, beim anderen dauerts längerbig grin

Ihre Vorrednerin spricht zwar von den Pfingstferien, jedoch nicht von zwei Wochen.wink

CNPMJS 17.09.2010 | 15:37
IP: 95.114.1.242
ich war in den Pfingstferien in der Mutter-Kind-Kur in Dangast un war einfach nur begeistert!! Es ist einfach traumhaft dort!!smile


Kommentar:
Herzlich Willkommen. Es freut mich das es Ihnen gut gefallen hat. Dangast ist halt immer eine Reise wert.wink

Teufel 16.09.2010 | 19:00
IP: 82.113.121.148
Kommentár

Du verstehst mich nicht. Da war eine ernst gemeinte Frage. Ich komme aus Helgoland
(Neuhelgoland).

Das gehört zu Worpswede und liegt an der Hamme.
Da ist nix geflunkert, alles wahr.
Und ich paddel nicht ich segel.

Hast Du noch niemals einen echten Worpsweder Torfkahn gesehen ?

Und jetzt möchte ich das wirklich gerne wissen,ob man von der Weser aus quer durchneihen kann, Rchtg. Dangast.

Wer weiss das ?


Mannomann, jetzt stellt man hier schon mal so eine Frage...................................

Kommentar:
Also, so weit ich weis bleibt nur der Weg außen rum. Quer durch geht das nicht und da kommst auch nicht im Jadebusen an.
Fein Wind bestellen, dann Segelts sich schneller.big grin

Teufel 16.09.2010 | 15:14
IP: 91.49.72.237
Moin

Wenn ich mit mein ollen Torfkahn nach Dangast will muss ich von mein Helgoland über die Hamme in die Wümme, dann in die Lesum, danach in die Weser , hoch bis Bremerhopen, denn in die Nordsee, denn in Jadebusen und denn woller runner nach Dangast. Das ist aber ne Tour, das schaffe ich ja an einem Tag gar nicht. Und dann woller trüch.

Kann mir jemand sagen ob ich da vonner Weser aus auch irgendwo quer durchneien kann nach Dangast ?

Kommentar:
Moin Teufel,
wenn Du aus Helgoland kommst wie Du es Schreibst, dann paddelst von Helgoland südwärts, an Wangerooge vorbei, Schillig, Hooksiel, in Wilhelmshaven ab in den Jadebusen, ein mal quer durch nach Dangast. Aber rechts rum, sonst landest in Varelerhafen.
Dann man angenehmes Paddeln und bis auf in Dangastcool

Teufel 13.09.2010 | 15:26
IP: 91.49.73.125
Darf ich hier auch andere Dinge einstellen ?

Z.B. über mein Worpswede und den Norden ?

Oder geht es hier nur um Dangast ?





Kommentar:
Ist hier auch Willkommenbig grin

Smutje 13.09.2010 | 12:40
IP: 88.76.222.245
Werden jetzt nur noch "Heile Welt" Eintragungen veröffentlicht? Sachliche Kritik, Anregungen und sonstige Bemerkungen sind wohl nicht mehr erwünscht, oder? Dann macht doch hier gleich ganz dicht, ist ja voll öde...shoked

Kommentar:
In der Vergangenheit wurde hier mit Kritik umgegangen. Da es jedoch etwas Überhand genommen hat mit unsachgemäßer Kritik und Schmierfinkereien ist das GB im moderierten Modus.
Im Nachbar GB gibt es einen separaten Link zu einem Beschwerdebuch. Dort können Sie Ihre sachliche und sinnige Beschwerde einreichen.
Bei diesem Gästebuch handelt es sich um ein privat geführtes "Gästebuch".

Gästebuchschreiber 12.09.2010 | 18:47
IP: 91.96.231.6
Heute, Sonntag, 12.09. Kurztrip nach Dangast. Im alten Kurhaus ausgiebig schön gefrühstückt. Danach einen Spaziergang am Strand und durchs Dorf. Nach dem Rundgang zurück zum Kurhaus, draußen einen Platz gesucht und in aller Ruhe den Trubel ums Kurhaus beobachtet. Für den Kaffee, allerdings Zuhause, haben wir noch schnell etwas Rhabarberkuchen eingepackt.
Ach ja, die Web-Cam hing am Sonntag, es waren noch einige WoMo´s am Hafen, konnte aber nicht erkennen, ob einer auf der Leitung stand oder jemand mit W-Lan den Saft abnahm.
cool

Kommentar:
Vorab. Es freut mich das Sie einen schönen Tag in Dangast hatten.
Bzgl. der Webcam lag heute das technische Problem auf meiner Seite. Da Sie jedoch vor Ort waren denke ich das Dangast live besser war als über die Webcamcool

Ruhrgebietsgast 11.09.2010 | 14:30
IP: 88.153.153.177
Ooooh je, Jens! Wie es, zumindest zwei Tage nach der Modifizierung, aussieht, scheint dieses GB für "nicht wenige" Besucher an Attraktivität verloren haben. Aber wie heißt es so schön?: Die Hoffnung stirbt zuletzt ...

Dangast SELBST bleibe ICH jedenfalls treu. Punkt.


Kommentar:
Hallo Ruhrgebietgast, das eine schließt das andere leider nicht aus, aber bevor das Gästebuch weiter zugemüllt wird blieb zum Schutze der Ortsansässigen Unternehmen keine andere Wahl.

Ein mal Dangast immer Dangast!!!

Gästebuchschreiber 10.09.2010 | 19:07
IP: 91.96.142.185
Hallo Jens, tja schade. Läßt sich wohl nicht anders regeln, sei es drum.
Für mich ist eigentlich die Web-Cam wichtig, damit ich von meinen PC oder von der Arbeit mal ebend nach Dangast schauen kann. cool Auch wenn die Saison eigentlich ausläuft, siehe die Campingplatz-Cam. shoked

Kommentar:
Tja, leider Vermiesen ein paar Leute deren Mitmenschen alles, ohne selbst ein mal nach zu denken.
Leider ist mir keine andere Wahl geblieben.
Die Webcam steht Euch ja jederzeit zur Verfügung, es sei denn es steht wieder jemand auf der Leitungbig grin

Zurück 1 ... 39 40 41 42 43 44 45 Weiter